Schattenrasen – Eigenschaften, Saatgut, Pflege und Empfehlungen

In der Gartengestaltung spielt der Schattenrasen eine wesentliche Rolle für Flächen, die weniger von der Sonne beschienen werden oder auf denen sich große Baumarten befinden, die Sonnenlicht schlucken. Dieses Grün sprießt aus besonderen Rasensamenmischungen und ist speziell auf den verminderten Lichteinfall ausgelegt und gedeiht daher auch an Stellen, die nur wenig Sonne abbekommen.

Sonnenlicht – ein Grundbedürfnis für das Rasenwachstum

Normalerweise ist Sonnenlicht der Triebmotor für Pflanzen, Bäume, Sträucher und natürlich auch das Gras. Was aber, wenn die zu begrünende Fläche tagsüber nur spärlich beschienen wird? Deshalb muss nicht auf einen grünen Rasen verzichtet werden, denn hierfür finden sich spezielle Rasenmischungen für halbschattige Plätze.

Der Begriff Schattenrasen irritiert auf den ersten Blick, denn ganz ohne ein Minimum an Licht gedeiht nun mal kein Rasen. Daher wird dieses Gras in erster Linie als einfacher Rasen, der für halbschattige Flächen geeignet ist, definiert.

Rasensamen für Schattenrasen

Schattenrasen wird meist nicht betreten, er dient als Gestaltungselement für Hauseingänge, auf Flächen mit entsprechendem Baumbestand oder für Nischenbereiche am Haus oder in der freien Landschaft. Folgende Grasarten sind in den zu kaufenden Mischungen des speziellen Rasensamens zu finden:

  • Deutsches Weidelgras
  • Wiesenrispe
  • Hainrispe
  • Gemeine Rispe
  • Rotschwingel
  • Feinschwingel
  • Englisches Raygras

Vorteile und Nachteile von Schattenrasen

Schattenrasen zeigt einen geringeren Pflegaufwand. Das Gras wächst nicht so schnell wie das an sonnigen Flächen der Fall ist, dementsprechend muss weniger häufig gemäht werden, auch das Bewässern wird bedarfsgerecht vorgenommen. Damit der Rasen überhaupt gedeiht, ist auch bei diesem Rasentyp die Bodenqualität und Bodenbeschaffenheit ein wichtiges Kriterium.

Im Schatten fühlen sich zudem zahlreiche Unkräuter sowie Moose wohl, die dem Rasen schnell an den Kragen gehen können. Schon bei der Rasenanlage und der Bodenvorbereitung ist darauf zu achten, dass der Grund frei von Unkräutern ist.

Dieses Grün ist zudem wenig trittbelastbar und wird daher in der Regel nur als optisches Gestaltungselement für halbschattige Flächen verwendet, die eine naturnahe Wirkung erzielen sollen. Das Anlegen von Flächen mit Schattenrasen kann mitunter auch die Probe aufs Exempel sein, denn selbst bei bester Bodenvorbereitung und hochwertigem Grasmischungen lässt sich eine hundertprozentige Garantie für einen guten Wuchs nicht geben.

Wenn der Schattenrasen so gar nicht in die Gänge kommen will, sind evtl. Bodendeckerpflanzen oder Steingärten eine effektivere Alternative.

Pflegetipps für den Schattenrasen

Schon kurz nach der Saat kann ein spezieller Rasendünger für diese Rasenart unterstützend auf das Wachstum wirken und so dem Rasen Starthilfe geben. Nach der Anlage sollte das Gras zunächst auf 10 cm anwachsen, bevor es das erste Mal gemäht wird. Da das Wachstum durch den geringen Lichteinfall verlangsamt ist, empfiehlt es sich generell, den Schattenrasen auf einer Schnitthöhe zwischen 5 und 7 cm zu halten. Unkraut sollte direkt entfernt werden, damit es sich nicht großflächig ausbreitet.

Schattenrasen zum Kaufen als Saatgut/Samen

Rasen Dürreresistente Rasenmischung Schattenrasen 5kg für ca. 150 m²
3 Bewertungen
Rasen Dürreresistente Rasenmischung Schattenrasen 5kg für ca. 150 m²
  • Aussaatmenge 30 - 50 g/m² -> 5 kg reichen für 100 - 150 m²
  • SPAREN Sie zusätzliche Versandkosten und bestellen mehrere Artikel aus unserem großen Sortiment: Alles rund um den Garten -> Seedshop24
Rasensamen Barenbrug Shadow 30 kg - Great in Grass - Schattenrasen Grassamen
  • Schattenrasen für schattige als auch für sonnige Plätze
  • Langsam wachsende Mischung, benötigt keinen häufigen Schnitt
  • Bildet einen einheitlichen und dichten Rasenteppich
  • Hält leichter bis mittlerer Nutzung stand
Angebot
Rasenmischung Pegasus Schattenrasen 2kg
3 Bewertungen
Rasenmischung Pegasus Schattenrasen 2kg
  • Premium-Gartenprodukt
  • Gartenbedarf
  • Inhalt: 2kg für ca. 50 m², Kiepenkerl Qualitäts-Rasensaatgut Schattenrasen Standardmischung
  • Haus und Garten
  • Hobbygärtner

Letzte Aktualisierung am 20.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

TEILEN