Englischer Rasen – Eigenschaften, Saatgut, Pflege und Empfehlungen

Ein sattgrüner, dichter Rasenteppich, sehr kurz gehalten, bildet für viele Gärtner und Hausbesitzer die Idealvorstellung von einem Rasen ab. Ein Rasentyp im eigentlichen Sinne verbirgt sich hinter dem Begriff Englischer Rasen nicht, vielmehr steht die Optik des Rasens hier im Vordergrund, die durch den optimierten und regelmäßigen Schnitt sowie spezielle Pflegeaktivitäten gekennzeichnet ist.

Als Vorbild für perfekten englischen Rasen dienen die echten englischen Rasenanlagen, die eine nahezu perfekte Farbe und Dichte aufweisen. Das milde und feuchte Klima auf der Insel trägt wesentlich dazu bei, dass die Rasenflächen besonders gut gedeihen.

Wichtig: Es handelt sich um einen Rasenschnitt, nicht um eine Rasensorte!

Merkmale des Englischen Rasens

Der Englische Rasen präsentiert sich dicht, herrlich intensivgrün, die Oberfläche wirkt weich und samtig. Das kurz gehaltene Gras kann sowohl als Zier- oder Landschaftsrasen wie auch als Spielrasen oder Sportrasen angelegt sein, je nachdem, welcher Nutzungszweck verfolgt wird.

Der Englische Rasen ist natürlich frei von Unkraut und weist ein gleichmäßiges Erscheinungsbild auf. Dieser Rasenschnitt bietet sich für die verschiedensten Gestaltungsoptionen an und ist immer ein Blickfang. Nachteilig kann hingegen der größere Pflegeaufwand sein, auch kommt es auf den individuellen Geschmack des Einzelnen an.

Rasensamen und Saatgut für Englischen Rasen

Je nachdem, welchen Anforderungen der Rasen gerecht werden soll, bieten sich verschiedene Saatmischungen mit Rasensamen für den Englischen Rasen an. Der heimische Garten, in dem ein widerstandsfähiger Rasen zum Spielen und Betreten gewünscht wird, lässt sich mit Grassorten wie Weidelgras, Rotschwingel, Wiesenrispe in unterschiedlichem Mischungsverhältnis realisieren, wobei auch die Lage der Rasenfläche und die Bodenbeschaffenheit eine Rolle bei der Auswahl spielen. Für den Zierrasen im englischen Stil kommen Rotschwingel, Straußgras und Wiesenrispe zum Einsatz.

Bodenvorbereitung und Aussaat

Auch die besten Gräsermischungen für den Englischen Rasen nutzen nichts, wenn der Boden eine schlechte Qualität oder eine unzureichende Bodenvorbereitung aufweist. Deshalb sollte schon bei der Rasenanlage auf eine perfekte Arbeitsweise gesetzt werden. Lieber einen Schritt wiederholen, anstatt später auf einen mickrigen und schlecht ausgebildeten Rasen zu blicken, der mit einem weitaus höheren Arbeitsaufwand verbunden ist.

Die Pflege ist das A und O für den Englischen Rasen

Bis zu zweimal in der Woche sollte der Englische Rasen in den Wachstumsperioden gemäht werden, die Schnitthöhe liegt je nach Beanspruchungsgrad zwischen 2 und 4 cm. Durch das Mähen wird der Rasen schön dicht und verhindert Unkraut- und Moosansatz.

Eine effektive Bewässerung, die den Boden gleichmäßig feucht hält ohne ihn zu durchnässen, wird durch eine intelligente Bewässerungsanlage erreicht. Düngen gehört ebenfalls zu den Pflegemaßnahmen, die diesen Rasenschnitt in voller Schönheit erstrahlen lassen.

Ebenso wie bei den Gräsern nur hochwertige Sorten verwendet werden, so ist bei der Auswahl des Rasenmähers auf geeignete Geräte und eine regelmäßige Wartung zu achten. Durch den Einsatz des Vertikutierers werden Moos sowie Filz beseitigt und die Graswurzeln mit frischem Sauerstoff versorgt

Englischer Rasen als Saatgut

English No.8 SUPREME eleganter Englischer Rasen für Schatten & Sonne - Rasen-Samen Saatgut Premium
2 Bewertungen
English No.8 SUPREME eleganter Englischer Rasen für Schatten & Sonne - Rasen-Samen Saatgut Premium
  • Englischer Rasen - Exklusive Rasensamen-Mischung für elegante, feinblättrige, tiefgrüne und dichte Rasenflächen. SUPREME Mischung = Ausgesuchte Gräser, frisches Saatgut, von Hand gemischt.
  • Sehr hochwertige Rasenmischung. Ausreichend für 40-50 m2 traumhaften Rasen. Inklusive Anleitung zur Aussaat und Pflege.
  • Spezielle Mischung für sonnige und schattige Rasenbereiche.
  • Schnelle und sichere Keimung, widerstandsfähig und strapazierbar.
  • Inhalt 1 kg, frische Abfüllung für beste Keimraten bei jeder Bestellung im Klarsichtbeutel.

Letzte Aktualisierung am 20.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

TEILEN